Termine

Neuigkeiten rund um den Klimaschutz im Landkreis Oberallgäu


Gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern, Kommunen und Unternehmen


Familie Lau privat
Wolfgang und Claudia Lau

Neue Klimabürger!

Claudia und Wolfgang Lau aus Martinszell-Oberdorf sind "Macher" - für das Klima, das ihnen als Eltern von drei Kindern besonders am Herzen liegt, und für ein lebendiges Miteinander in ihrem Dorf.

Hotel Berghof vor dem Allgäuer Hauptkamm

Energieeffizienzkampagne für Hotels im Oberallgäu

Mit Vor-Ort-Energieberatungen möchte der Landkreis Oberallgäu das Energiesparpotenzial bei Hotels und Gastgebern im Oberallgäu heben. Im Laufe der Kampagne sind weitere Aktionen geplant.
Bei Interesse erhalten Sie weitergehende Informationen beim Klimaschutzmanagement des Landkreises Oberallgäu.

oekom verlag
Klimasparbuch

Klimasparbuch - Gutscheinpartner gesucht!

Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten geben in Zusammenarbeit mit dem oekom verlag ein "Klimasparbuch" mit zahlreichen Infos und Tipps rund um den Klimaschutz sowie einem umfangreichen Gutscheinteil für nachhaltigen und ökofairen Konsum heraus.

Superbass / CC-BY-SA-4.0 via Wikimedia Commons
Prof. Dr. Lesch

Spannende Vorträge im Allgäu


Wie war das noch mit dem Klimawandel? Vorträge anerkannter Experten lassen (fast) keine Fragen offen. Bereits zu Gast war Prof. Dr. Matzarakis in Oy-Mittelberg zum Thema Klimawandel und Gesundheit sowie Wetterexperte Frank Böttcher in Kempten zum Thema Extremwetter. Es folgen Hans Josef Fell (ehem. Bundestagsabgeordneter) zum Thema 100% erneuerbare Energien und Prof. Dr. Harald Lesch. Details finden sich bei den Terminen (nebenstehend).

Energiefasten: Postkarte

Energiefasten - warum nicht?

Die Fastenzeit ist eine Zeit des Innehaltens und der Besinnung nach dem närrischen Treiben. Somit ist diese Zeit prädestiniert dafür, sich beispielsweise Gedanken über umweltbewusstes Verhalten zu machen.

Kennen Sie schon unsere Postkarten und Newsletter mit Tipps? - Damit kann es noch heute losgehen!

Kuh im Allgäu

Der Bauer und sein Prinz

Am 31.3.2019 ist die nächste Station des Zukunftskinos im Colosseum-Kino, Kempten. Gezeigt wird „Der Bauer und sein Prinz“ (2013, UK). Es geht um Prinz Charles und seinen engen Bezug zur ökologischen Landwirtschaft. Abweichend von den anderen Terminen findet die Veranstaltung um 11 Uhr statt.
Nach der Filmvorführung findet ein Podiumsgespräch mit Personen statt, die den Film möglich gemacht haben.

Klimanavigator

Der neue Klimanavigator

Wo läuft was in Sachen Klimaschutz im Allgäu? Ein Blick auf unseren neuen Klimanavigator mit seiner übersichtlichen Kartendarstellung verrät es Ihnen. Der Navigator bietet einen direkt Einstieg zu allen Klimaschutzprojekten und -aktivitäten, die auf dieser Website vorgestellt werden.

Logo Wettbewerb Klimaaktive Kommune

Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2019"

Das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik rufen klimaaktive Städte, Landkreise und Gemeinden auf, mit vorbildlichen Projekten zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels am Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2019" teilzunehmen.

Flyer Zukunftskino

"Zukunftskino"- Filme und Gespräche für neue Lösungen

Das Zukunftskino zeigt Filme, die Mut machen und Lösungen auf Fragen unserer Zeit aufzeigen. Jede Filmvorführung wird durch ein Podiumsgespräch abgerundet. Der Eintritt ist kostenfrei!

Logo AK Öko

Studierende machen Klimaschutz

"There ist no PLANet B" - getreu diesem Motto machen sich Studierende der Hochschule Kempten im "Arbeitskreis Öko" stark für Klimaschutz in ihrem Hochschulalltag.

Bayern Tourismus
Gertrud Epple

Eine Kräuterfrau auf Klimakurs

Eine intakte Natur ist für Wildkräuterexpertin Gertrud Epple aus Weitnau eine Herzensangelegenheit. Klimaschonend und nachhaltig zu Leben ist für sie daher ganz selbstverständlich.

Michael Piesbergen
Michael Piesbergen

Klimaschutz bei pi-punkt Design

CO2 vermeiden, wo immer es geht - das ist seit vielen Jahren die konsequente und erfolgreiche Strategie der Design-Agentur aus Haldenwang.

Klimameisterschaft

Klimaschutztag im Landratsamt

am 17.11. feierten wir zusammen mit zahlreichen Besuchern den Abschluss des Klimaschutzjahres 2018.

Team Sennerei Gunzesried

Klimaschutz in der Sennerei Gunzesried

die traditionsreiche Sennerei geht neue Wege bei der Reststoffverwertung und hat ihren CO2-Ausstoß kräftig reduziert.

Foto: Julia Stiegeler
Edi Stiegeler

Neuer Klimabürger!

Edi Stiegeler aus Dietmannsried ist Landwirt und überzeugter Klimaschützer.
Lesen Sie hier, was ihn antreibt und was er und die ganze Familie für den Klimaschutz tun.

Familie Rapp

Neue Klimabürger!

Familie Rapp aus Sonthofen ist den Schritt gegangen und hat ihr Engagement für den Klimaschutz öffentlich gemacht. Toll, was eine Familie bewirken kann! Aber lesen Sie selbst...

Haus Familie Butscher

Immer mehr Solar-Botschafter

im Rahmen der Oberallgäuer Solar-Offensive. Nehmen Sie Kontakt mit unseren Botschaftern in Sachen Sonnenenergie auf und nutzen Sie kostenlos deren Wissen und Erfahrung rund um Photovoltaik, Solarthermie und Speicher.

Faszination Moor

Moore haben herausragende ökologische Funktionen, auch und gerade für den Klimaschutz. Vom 24.8-1.10.2018 informiert eine Ausstellung im Landratsamt über diesen faszinierenden Lebensraum.

abschaltbare Steckerleister

Stromsparwettbewerb

Allerbeste Gewinnchancen hat jeder, der jetzt noch beim Stomsparwettbewerb mitmacht!
Sie haben in der letzten Zeit Ihre Stromrechnung erhalten oder erhalten diesen noch in den nächsten Wochen?
Sie haben im Vergleich zur Abrechnung des Vorjahres eine Einsparung erzielt?
Dann machen Sie mit und melden Sie sich gleich an!

Übergabe Heizungspumpe

Heizungspumpe übergeben

Mit der "Aktion Heizungspumpentausch" wurde im vergangenen Winter die "älteste Heizungspumpe des Oberallgäus" gesucht. Am 30. Juli nun wurde die fast 40 Jahre alte Siegerpumpe für die Gewinner-Familie kostenlos gegen eine hochmoderne Pumpe der Marke Grundfos ausgetauscht.

Solardorf Imberg

Kommunen aufgepasst!

Noch bis zum 30.09. haben Sie die Gelegenheit, Förderanträge im Rahmen der Kommunalrichtlinie (KRL) des Bundesumweltministeriums einzureichen.
Es können beispielsweise eine Einstiegsberatung im kommunalen Klimaschutz, die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED oder der Austausch von nicht regelbaren in regelbare Hocheffizienzpumpen für das Beckenwasser von Schwimmbädern beantragt werden.

Stadtradeln 2018

Die Städte Kempten und Sonthofen machen mit beim diesjährigen Stadtradeln.
Das Stadtradeln ist eine Aktion für gelebten Klimaschutz in Städten und motiviert, das Auto zu Gunsten des Fahrrads stehen zu lassen.

renergie Allgäu e.V.

E-Mobilitätstag in Kempten

Die Stadt Kempten veranstaltet am Freitag, 13. Juli zusammen mit renergie Allgäu e.V. einen Infotag rund um die E-Mobilität mit Fachforen und Autoausstellung.

Dritter Förderaufruf "Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern"

Die Förderung umfasst neben der Errichtung von Ladesäule auch den Netzanschluss und die Montage. Anträge können ab sofort bis 20. Juli 2018 gestellt werden.
Weitere Informationen finden Sie unter dem diesem Link:


elektromobilitaet-bayern.de

Ladeinfrastruktur für E-Autos

Installieren Sie eine Ladesäule in Ihrem Hotel- oder Gastronomiebetrieb und  bewerben Sie diese online: Sie gewinnen neue Kunden und unterstützen den Aufbau der e-mobilen Destination Allgäu!

Kommunale Klimaschutzkonferenz 2018

Über beispielhafte Energiespar-Projekte im Landkreis Oberallgäu informierten sich rund 100 Bürgermeister und Vertreter der Gemeindeverwaltungen am 7. März 2018 bei der Klimaschutzkonferenz des Landkreises im Grünen Zentrum in Immenstadt.

Masterplan 100% Klimaschutz

Der Landkreis Oberallgäu wurde im Jahr 2016 als eine von 22 Kommunen und Landkreisen bundesweit zur Teilnahme am Klimaschutz-Modellvorhaben „Masterplan 100% Klimaschutz“ ausgewählt.