Allgäu Klimaschutz

Klimaschutz fängt zuhause an!

Infos und Tipps für Bürgerinnen und Bürger

Klima schützen - klug investieren!

Infos und Tipps für Unternehmen

Politik kann für gutes Klima sorgen

Infos und Tipps für Kommunen

Bist Du auch ein Klimadetektiv?

Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche

Schützen. Bewahren. Handeln.
Klimaschutz im Allgäu geht uns alle an!



Termine & Neuigkeiten


24
JAN

Vortrag 'Enkeltauglich Leben'

Referent Franz Galler erläutert erfolgreich umgesetzte Ideen zum Gemeinwohl und 'enkeltauglichem Leben'
Wo: Altstadthaus Kempten, Schützenstr. 2, 87435 Kempten
Wann: Do, 24.01.2019, 17:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Kempten
Kosten: freiwilliger Kostenbeitrag
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Frau Peggy Meyer, Tel.: 0831-2525-677

25
JAN

More than honey. Dokumentarfilm, CH/D/Ö 2012

Filmvorführung im Rahmen der Filmreihe 'Zukunftskino' mit anschließendem Podiumsgespräch
Wo: Kurhaus Bad Hindelang
Wann: Fr, 25.01.2019, 20:00 Uhr
Veranstalter: Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten
Kosten: kostenfrei
Ansprechpartner: klimaschutz@lra-oa.bayern.de, Tel. 08321-612-743

31
JAN

Klimawandel

Strategien für das bayerische Handwerk
Wo: Handwerkskammer, Siebentischstr. 52-58 Augsburg
Wann: Do, 31.01.2019, 17:00-19:00 Uhr
Veranstalter: Handwerkskammer für Schwaben
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung erforderlich, www.bit.ly/Hand-Werk
Ansprechpartner: Sascha Jackisch s.jackisch@lmu.de +49 (0) 89 / 2180 - 4048

7
FEB

Perspektiven der Heumilch

Trocknung, Produktion und Vermarktung
Wo: Gasthaus Krone, Immenstadt Stein
Wann: Do, 07.02.2019, 9:30 Uhr-16 Uhr
Veranstalter: AELF Kempten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung unter www.diva.bayern.de, Stichwortsuche 'Heumilch'
Ansprechpartner: Frau Nowatschin, Telefon: 0831 52147-0 poststelle@aelf-ke.bayern.de

15
FEB

Das System Milch. Dokumentarfilm D/I 2017

Filmvorführung im Rahmen der Filmreihe 'Zukunftskino' mit anschließendem Podiumsgespräch
Wo: Kurhaus Fiskina, Fischen
Wann: Fr, 15.02.2019, 20:00 Uhr
Veranstalter: Landkreis Oberallgäu und Stadt Kempten
Kosten: kostenfrei
Ansprechpartner: klimaschutz@lra-oa.bayern.de, Tel. 08321-612-743

10
MÄR

20. Allgäuer Altbautage

Messe für energieeffizientes Bauen und Sanieren
Wo: bigBOX Kempten
Wann: So, 10.03.2019, 09:30-17:00 Uhr
Veranstalter: Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!), Allgäuer Zeitung
Kosten: kostenfrei
Ansprechpartner: golinski@eza-allgaeu.de, 0831-96028671

Logo Wettbewerb Klimaaktive Kommune

Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2019"

Das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik rufen klimaaktive Städte, Landkreise und Gemeinden auf, mit vorbildlichen Projekten zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels am Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2019" teilzunehmen.
 

Logo AK Öko

Studierende machen Klimaschutz

"There ist no PLANet B" - getreu diesem Motto machen sich Studierende der Hochschule Kempten im "Arbeitskreis Öko" stark für Klimaschutz in ihrem Hochschulalltag.

Flyer Zukunftskino

"Zukunftskino"- Filme und Gespräche für neue Lösungen

Das Zukunftskino zeigt Filme, die Mut machen und Lösungen auf Fragen unserer Zeit aufzeigen. Jede Filmvorführung wird durch ein Podiumsgespräch abgerundet. Der Eintritt ist kostenfrei!

Apfelblüte im Allgäu

Rettet die Bienen!

Vom 31.01. bis 13.02.2019 können Sie sich in Ihrem Rathaus in Listen zur Unterstützung des Volksbegehrens für Artenvielfalt eintragen. In Bayern gehen viele Tier- und Pflanzenarten massiv in ihrem Bestand zurück oder sterben sogar aus. Besonders betroffen sind die für die Bestäubung der Pflanzen so wichtigen Insekten. Das Volksbegehren hat zum Ziel, den Rückgang der Arten durch Änderungen des bayerischen Naturschutzgesetzes zu minimieren.

Gemeinsam gutes Klima machen - unsere aktuellen Kampagnen


Klimaschmetterling
Zukunftskino
neue Lösungen auf Fragen unserer Zeit - im Film und im Gespräch mehr
Filme mit Podiumsgesprächen zu Nachhaltigkeit, Landwirtschaft und Klimaschutz in fünf Oberallgäuer Gemeinden und in Kempten.
Solar-Offensive
Nutzen Sie die Sonnenkraft vom eigenen Dach - das Solarkataster Oberallgäu hilft Ihnen dabei! mehr
machen Sie sich unabhängig und profitieren Sie dabei auch von den Erfahrungen unserer "Solarbotschafter", die ehrenamtlich, kostenlos und unabhängig informieren.

Sie haben eine Frage zu Bauen, Energie oder Klimaschutz?


Im Allgäu finden Sie zu diesen Themen viele Ansprechpartner. Die KlimaschutzmanagerInnen bei den Landkreisen und auch einigen Kommunen geben Ihnen Orientierung und sind gute erste Ansprechpartner, wenn Sie eine Idee vor Ort umsetzen wollen und zum Beispiel Mitstreiter suchen.
Auch auf diesem Internetauftritt finden Sie einerseits Anworten, andererseits Anregungen rund um Klimaschutz und Energie. Die Webseite soll ein Schaufenster auf Klimaschutzaktivitäten im Allgäu sein.
Logo eza!

Insbesondere zu Fachfragen im Themenbereich Bauen und Energie berät seit 20 Jahren das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) kompetent und gemeinnützig.

eza! geht auf eine Intiative der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu zurück und ist heute mit über 30 Mitarbeitern eine der größten Energie­agenturen im süddeutschen Raum.
eza! bildet Energieeffizienz-Experten aus und betreut ein Partner-Netzwerk von Unternehmen, die sich laufend in Energieeffizienz weiterbilden.

In vielen Kommunen des Allgäus wird eine kostenlose Energieberatung angeboten - über eza! und die Verbraucherzentrale.

zur eza!-Website

eza! das ist:
Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH
Adresse:
 Burgstr. 26
 87435 Kempten (Allgäu)
Tel.-Kontakt:
 +49 (0) 831 960286-0
Träger von eza! 
Kommunen, Wirtschaft und Initiativen des Allgäus
Ziel von eza!
Förderung erneuerbarer Energien
und effizienter Energienutzung
Gründungsjahr:
 1998
Mitarbeiter:
Mit über 30 Mitarbeitern ist
eza! Bayerns größte Energieagentur
Es ist nie zu früh!
Werde noch heute Allgäuer Klima-Bürger



Das Wissen um den Klimawandel und den Klimaschutz ist gerade für die nachfolgenden Generationen von herausragender Bedeutung.

Berichte uns von Deinem Engagement und Deinem Beitrag zum Klimaschutz.