Allgäu Klimaschutz

Klimaschutz fängt zuhause an!

Infos und Tipps für Bürgerinnen und Bürger

Klima schützen - klug investieren!

Infos und Tipps für Unternehmen

Politik kann für gutes Klima sorgen

Infos und Tipps für Kommunen

Bist Du auch ein Klimadetektiv?

Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche

Schützen. Bewahren. Handeln.
Klimaschutz im Allgäu geht uns alle an!





Termine & Neuigkeiten


30
JUN

Rad-Ringfahrt Kempten

Für eine fahrradfreundliche Stadt! Interessierte Teilnehmer radeln mit Polizeieskorte einmal um den Kemptener Ring.
https://adfc-kempten.de/ringfahrt
Wo: Hildegardplatz, Kempten im Allgäu
Wann: So, 30.06.2019, 14-16 Uhr
Veranstalter: ADFC Kempten

2
JUL

Carsharing! Ein Dorfflitzer für Martinszell-Oberdorf

Ein Auto für alle an – Info-Abend Im Bahnhof
Der Informationsabend für alle Interessierten findet im Bahnhof Oberdorf-Martinszell statt. Einlass 18 Uhr.
Wo: Oberdorfer Bahnhofstraße 7, 87448 Waltenhofen
Wann: Di, 02.07.2019, 19 Uhr
Veranstalter: IG OMa
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: https://www.ig-oma.de/category/klimaschutz/

3
JUL

Marktstammdaten-Registrierung für PV-Anlagen

Kurs des AELF Kempten für Landwirte, die ihre neue PV-Anlage erstmalig registrieren
Die Energieberater vom Team LandSchafftEnergie bieten Hilfe bei der Registrierung
Wo: EDV Raum des AELF Kempten
Wann: Mi, 03.07.2019, 10-12 Uhr
Veranstalter: AELF Kempten
Kosten: kostenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung: Anmeldung, bitte unbedingt mit Email- Adresse bis 27.6.2019, online unter www.diva.bayern.de, Stichwortsuche „Energie“ oder telefonisch unter 0831-52147-0

8
JUL

Thermographie - was leistet meine Photovoltaikanlage noch?

Jeder Betreiber einer Photovoltaikanlage sollte deren Erträge im Auge behalten.
Eine Möglichkeit dies zu überprüfen ist die Thermographie. Die Energieberater des Teams „LandSchafftEnergie" des AELF Kempten laden zur zweistündigen Schulung ein.
Wo: Familie Wer-ner Bayrhof, Unterwang 18, 87439 Kempten
Wann: Mo, 08.07.2019, 10-12 Uhr
Veranstalter: AELF Kempten
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Anmeldung bitte bis 04.07. 2019 online unter www.diva.bayern.de, Stichwortsuche „Energie“ oder telefonisch unter 0831-52147-0

9
JUL

Marktstammdaten-Registrierung für PV-Anlagen

Kurs des AELF Kempten für Landwirte, die ihre neue PV-Anlage erstmalig registrieren
Die Energieberater vom Team LandSchafftEnergie bieten Hilfe bei der Registrierung
Wo: EDV Raum des AELF Kempten
Wann: Di, 09.07.2019, 10-12 Uhr
Veranstalter: AELF Kempten
Kosten: kostenfrei, Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung: Anmeldung, bitte unbedingt mit Email- Adresse bis 27.6.2019, online unter www.diva.bayern.de, Stichwortsuche „Energie“ oder telefonisch unter 0831-52147-0

13
JUL

Repair Café Kempten

mit Hilfe von Reparatur-Spezialisten defekte Geräte / Gegenstände selbst reparieren
Wo: KaufHOIs Kempten, Untere Eicher Str. 2
Wann: Sa, 13.07.2019, 15:00-18:00 Uhr
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Infos unter: info@repaircafekempten.de oder 0831-57537-20

E-Auto von Betten Segger

Klimaschutz bei Betten Segger

Auch kleine Betriebe können viel für´s Klima tun. Das beweist das Beispiel des Blaichacher Familienbetriebs Betten Segger. Viele kleine Maßnahmen entfalten hier eine große Wirkung - für das Klima und für die Wirtschaftlichkeit des Betriebs.

Vernetzungstreffen Masterplankommunen Mai 2019 OA

KlimaschutzmanagerInnen zu Gast im Oberallgäu

Der Landkreis Oberallgäu war vom 6. bis 8. Mai Gastgeber für das siebte Vernetzungstreffen der Partnerkommunen aus ganz Deutschland im Projekt "Masterplan 100% Klimaschutz".

Familie Lau privat
Wolfgang und Claudia Lau

Neue Klimabürger!

Claudia und Wolfgang Lau aus Martinszell-Oberdorf sind "Macher" - für das Klima, das ihnen als Eltern von drei Kindern besonders am Herzen liegt, und für ein lebendiges Miteinander in ihrem Dorf.

Hotel Berghof vor dem Allgäuer Hauptkamm

Energieeffizienzkampagne für Hotels im Oberallgäu

Mit Vor-Ort-Energieberatungen möchte der Landkreis Oberallgäu das Energiesparpotenzial bei Hotels und Gastgebern im Oberallgäu heben. Im Laufe der Kampagne sind weitere Aktionen geplant.
Bei Interesse erhalten Sie weitergehende Informationen beim Klimaschutzmanagement des Landkreises Oberallgäu.

Klimanavigator

Der neue Klimanavigator

Wo läuft was in Sachen Klimaschutz im Allgäu? Ein Blick auf unseren neuen Klimanavigator mit seiner übersichtlichen Kartendarstellung verrät es Ihnen. Der Navigator bietet einen direkt Einstieg zu allen Klimaschutzprojekten und -aktivitäten, die auf dieser Website vorgestellt werden.

Logo AK Öko

Studierende machen Klimaschutz

"There ist no PLANet B" - getreu diesem Motto machen sich Studierende der Hochschule Kempten im "Arbeitskreis Öko" stark für Klimaschutz in ihrem Hochschulalltag.

Team Sennerei Gunzesried

Klimaschutz in der Sennerei Gunzesried

die traditionsreiche Sennerei geht neue Wege bei der Reststoffverwertung und hat ihren CO2-Ausstoß kräftig reduziert.

Gemeinsam gutes Klima machen - unsere aktuellen Kampagnen


Klimaschmetterling
Deine Heizung braucht Dich!
Heizungskampagne des Landkreises Oberallgäu mehr
Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen? Informieren Sie sich rechtzeitig über klimafreundliche Heizsysteme und profitieren Sie von Fördermitteln bei Beratung und Sanierung.
Solar-Offensive
Nutzen Sie die Sonnenkraft vom eigenen Dach mit der Solar-Offensive 2019! mehr
machen Sie sich unabhängig und profitieren Sie dabei von den Erfahrungen unserer "Solarbotschafter", die ehrenamtlich, kostenlos und unabhängig informieren.

Sie haben eine Frage zu Bauen, Energie oder Klimaschutz?


Im Allgäu finden Sie zu diesen Themen viele Ansprechpartner. Die KlimaschutzmanagerInnen bei den Landkreisen und auch einigen Kommunen geben Ihnen Orientierung und sind gute erste Ansprechpartner, wenn Sie eine Idee vor Ort umsetzen wollen und zum Beispiel Mitstreiter suchen.
Auch auf diesem Internetauftritt finden Sie einerseits Anworten, andererseits Anregungen rund um Klimaschutz und Energie. Die Webseite soll ein Schaufenster auf Klimaschutzaktivitäten im Allgäu sein.
Logo eza!

Insbesondere zu Fachfragen im Themenbereich Bauen und Energie berät seit 20 Jahren das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) kompetent und gemeinnützig.

eza! geht auf eine Intiative der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu zurück und ist heute mit über 30 Mitarbeitern eine der größten Energie­agenturen im süddeutschen Raum.
eza! bildet Energieeffizienz-Experten aus und betreut ein Partner-Netzwerk von Unternehmen, die sich laufend in Energieeffizienz weiterbilden.

In vielen Kommunen des Allgäus wird eine kostenlose Energieberatung angeboten - über eza! und die Verbraucherzentrale.

zur eza!-Website

eza! das ist:
Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH
Adresse:
 Burgstr. 26
 87435 Kempten (Allgäu)
Tel.-Kontakt:
 +49 (0) 831 960286-0
Träger von eza! 
Kommunen, Wirtschaft und Initiativen des Allgäus
Ziel von eza!
Förderung erneuerbarer Energien
und effizienter Energienutzung
Gründungsjahr:
 1998
Mitarbeiter:
Mit über 30 Mitarbeitern ist
eza! Bayerns größte Energieagentur
Es ist nie zu früh!
Werde noch heute Allgäuer Klima-Bürger



Das Wissen um den Klimawandel und den Klimaschutz ist gerade für die nachfolgenden Generationen von herausragender Bedeutung.

Berichte uns von Deinem Engagement und Deinem Beitrag zum Klimaschutz.