Allgäu Klimaschutz

Klimaschutz fängt zuhause an!

Infos und Tipps für Bürgerinnen und Bürger

Klima schützen - klug investieren!

Infos und Tipps für Unternehmen

Politik kann für gutes Klima sorgen

Infos und Tipps für Kommunen

Bist Du auch ein Klimadetektiv?

Infos und Tipps für Kinder und Jugendliche

Schützen. Bewahren. Handeln.
Klimaschutz im Allgäu geht uns alle an!





Termine & Neuigkeiten


13
SEP

sonnenBatterie live erleben

Informieren Sie sich zu den Themen Elektromobilität, Eigenstromerzeugung durch Photovoltaik und Stromspeicherung in einer sonnenBatterie
So gelingt die Energiewende im Eigenheim. Vertreten sind die Firmen Energeticum, sonnen GmbH und Autohaus Sirch
Wo: Hotel Restaurant Krone, Rottachbergstraße 1, Immenstadt-Stein
Wann: Fr, 13.09.2019, 18-20 Uhr
Veranstalter: Energeticum GmbH
Kosten: kostenfrei
Ansprechpartner: kundenevents@sonnen.de, www.sonnen.de

24
AUG

sonnenBatterie live erleben!

Die Solarbotschafter-Familie Fischer freut sich auf Sie
Themen sind PV, Stromspeicherung, Wärmepumpen etc. Vorträge ab 11 Uhr
Wo: Unterwang 14, 87439 Kempten
Wann: Sa, 24.08.2019, 10-14 Uhr
Veranstalter: Familie Fischer, energeticum und Autohaus Sirch
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: kundenevents@sonnen.de

9
SEP

Beginn Stadt- und Schulradeln im Oberallgäu

Bis 29.09. können SchülerInnen Radkilometer für ihre Schule Sammeln BürgerInnen für ihre Heimatgemeinde
Wo: gesamter Landkreis Oberallgäu
Wann: Mo, 09.09.2019, bis 29.09.2019
Veranstalter: Klimaschutzmanagement Landkreis Oberallgäu
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: Registrierung unter stadtradeln.de erforderlich
Ansprechpartner: Info unter klimaschutz@lra-oa.bayern de oder 08321/612-617 bzw.-743, www.allgaeu-klimaschutz.de/stadtradeln

14
SEP

Repair Café Kempten

mit Hilfe von Reparatur-Spezialisten defekte Geräte / Gegenstände selbst reparieren
Wo: KaufHOIs Kempten, Untere Eicher Str. 2
Wann: Sa, 14.09.2019, 15:00-18:00 Uhr
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Infos unter: info@repaircafekempten.de oder 0831-57537-20

12
OKT

Repair Café Sonthofen

mit Hilfe von Reparatur-Spezialisten defekte Geräte / Gegenstände selbst reparieren
Wo: Aula Realschule Sonthofen, Sudetenstr. 6
Wann: Sa, 12.10.2019, 15:00-18:00 Uhr
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Infos unter: 08321/ 60950120

9
NOV

Repair Café Kempten

mit Hilfe von Reparatur-Spezialisten defekte Geräte / Gegenstände selbst reparieren
Wo: KaufHOIs Kempten, Untere Eicher Str. 2
Wann: Sa, 09.11.2019, 15:00-18:00 Uhr
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Infos unter: info@repaircafekempten.de oder 0831-57537-20

fotolia
Installation einer PV-Anlage

Neues Photovoltaik-Speicherprogramm

Das Bayerische Wirtschafts- und Energieministeriums fördert im Rahmen des 10.000-Häuser-Programms die Installation eines neuen Stromspeichers in Verbindung mit einer Photovoltaik-Anlage. Ab 01. August können Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern einen Antrag auf Förderung stellen.
Weitere Informationen und die Antragsplattform finden Sie hier.

Logo STADTRADELN

Stadt- und Schulradeln ab 09.09.

Vom 9. bis 29. September ist das Fahrrad für alle Oberallgäuerinnen und Oberallgäuer das Verkehrsmittel der Wahl. Beim Wettbewerb „Stadt- und Schulradeln“ sammeln Schülerinnen und Schüler Radkilometer für ihre Schule, Bürgerinnen und Bürger treten für ihre Gemeinde in die Pedale.

Klimanavigator

Der Klimanavigator

Wo läuft was in Sachen Klimaschutz im Allgäu? Ein Blick auf unseren neuen Klimanavigator mit seiner übersichtlichen Kartendarstellung verrät es Ihnen. Der Navigator bietet einen direkt Einstieg zu allen Klimaschutzprojekten und -aktivitäten, die auf dieser Website vorgestellt werden.

E-Auto von Betten Segger

Klimaschutz bei Betten Segger

Auch kleine Betriebe können viel für´s Klima tun. Das beweist das Beispiel des Blaichacher Familienbetriebs Betten Segger. Viele kleine Maßnahmen entfalten hier eine große Wirkung - für das Klima und für die Wirtschaftlichkeit des Betriebs.

Gemeinsam gutes Klima machen - unsere aktuellen Kampagnen


Klimaschmetterling
Deine Heizung braucht Dich!
Heizungskampagne des Landkreises Oberallgäu mehr
Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen? Informieren Sie sich rechtzeitig über klimafreundliche Heizsysteme und profitieren Sie von Fördermitteln bei Beratung und Sanierung.
Solar-Offensive
Nutzen Sie die Sonnenkraft vom eigenen Dach mit der Solar-Offensive 2019! mehr
machen Sie sich unabhängig und profitieren Sie dabei von den Erfahrungen unserer "Solarbotschafter", die ehrenamtlich, kostenlos und unabhängig informieren.
Stadt- und Schulradeln 2019
am 09.09.2019 geht´s los! mehr
Schülerinnen, Lehrer, Bürgerinnen und Bürger radeln für ihre Schule oder Kommune.

Sie haben eine Frage zu Bauen, Energie oder Klimaschutz?


Im Allgäu finden Sie zu diesen Themen viele Ansprechpartner. Die KlimaschutzmanagerInnen bei den Landkreisen und auch einigen Kommunen geben Ihnen Orientierung und sind gute erste Ansprechpartner, wenn Sie eine Idee vor Ort umsetzen wollen und zum Beispiel Mitstreiter suchen.
Auch auf diesem Internetauftritt finden Sie einerseits Anworten, andererseits Anregungen rund um Klimaschutz und Energie. Die Webseite soll ein Schaufenster auf Klimaschutzaktivitäten im Allgäu sein.
Logo eza!

Insbesondere zu Fachfragen im Themenbereich Bauen und Energie berät seit 20 Jahren das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) kompetent und gemeinnützig.

eza! geht auf eine Intiative der Stadt Kempten und des Landkreises Oberallgäu zurück und ist heute mit über 30 Mitarbeitern eine der größten Energie­agenturen im süddeutschen Raum.
eza! bildet Energieeffizienz-Experten aus und betreut ein Partner-Netzwerk von Unternehmen, die sich laufend in Energieeffizienz weiterbilden.

In vielen Kommunen des Allgäus wird eine kostenlose Energieberatung angeboten - über eza! und die Verbraucherzentrale.

zur eza!-Website

eza! das ist:
Energie- und Umweltzentrum Allgäu gemeinnützige GmbH
Adresse:
 Burgstr. 26
 87435 Kempten (Allgäu)
Tel.-Kontakt:
 +49 (0) 831 960286-0
Träger von eza! 
Kommunen, Wirtschaft und Initiativen des Allgäus
Ziel von eza!
Förderung erneuerbarer Energien
und effizienter Energienutzung
Gründungsjahr:
 1998
Mitarbeiter:
Mit über 30 Mitarbeitern ist
eza! Bayerns größte Energieagentur
Es ist nie zu früh!
Werde noch heute Allgäuer Klima-Bürger



Das Wissen um den Klimawandel und den Klimaschutz ist gerade für die nachfolgenden Generationen von herausragender Bedeutung.

Berichte uns von Deinem Engagement und Deinem Beitrag zum Klimaschutz.